Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 74 von 74

Thema: Was spricht gegen den Kauf von vbulletin 5

  1. #61
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    63
    Wer wie ich das auch mal am eigenen Körper erleben möchte, dem kann ich:

    https://extralicense.com/forums/vbulletin.4/ ans Herz legen. Gebrauchte Lizenz ab 25$.

    Spiegelt ziemlich gut den aktuellen Marktwert von vB wieder....

  2. #62
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Olli2k Beitrag anzeigen
    Wer wie ich das auch mal am eigenen Körper erleben möchte, dem kann ich:

    https://extralicense.com/forums/vbulletin.4/ ans Herz legen. Gebrauchte Lizenz ab 25$.

    Spiegelt ziemlich gut den aktuellen Marktwert von vB wieder....

    Was es alles gibt. Hätte hier auch noch eine vB Lizenz. Werde sie aber als Warnung über mein Bett nagln
    Gruß, Masterix

    --

  3. #63
    Benutzer Avatar von alcazar
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    Geheimbasis in der Arktis
    Beiträge
    38
    Interessant sind auch andere Artikel auf der Site, so das z. b. vB 5 Lizenzen nicht mehr übertragen werden dürfen (ausser in der EU).
    Haben wohl schon zuviele gemacht

  4. #64
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    58
    Beiträge
    13.570
    Zitat Zitat von Masterix Beitrag anzeigen
    Werde sie aber als Warnung über mein Bett nagln
    Für "potentielle Forenbetreiber"? Wen hast Du denn da alles so zu Besuch im Schlafzimmer, das spricht ja Bände...
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  5. #65
    Sebijk
    Gast
    Lizenzen eignen sich halt nicht als Geldanlage. Vor 8 Jahren habe ich meine vBulletin 3-Lizenz mit Addons im unteren dreistelligen Bereich verkauft. Bei IPS hatte ich damals eine Lizenz mit lebenslange Updates gehabt. Was haben sie gemacht? Einfach behauptet die nächste IP.Board Version gibt es nur als Plugin und die Lizenz greift nicht. Mittlerweile habe ich nur noch die "alte" WBB-Lizenz mit den lebenslangen Updates, aber auch da rechne ich, dass die irgendwann dieses Privileg nicht mehr anerkennen werden.

    Das Geld sollte man lieber in eine OpenSource-Software stecken. Da gibt es immerhin diese "Lizenzprobleme" in Bezug auf Verändern und Weiterverbreitung nicht.

    EDIT: 249$ nur um das ACP anzusehen? Ähm für sowas gibt es eine Demo. Wenn es die nicht gibt und der Hersteller es auf Anfrage auch nicht rausgibt, dann lässt man halt die Finger davon. Damals hatte vBulletin eine Admindemo angeboten gehabt.
    Geändert von Sebijk (05.01.2019 um 23:02 Uhr)

  6. #66
    vB-Experte
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    526
    Blog-Einträge
    1
    Wie sieht es denn derzeit mit vB5 so aus? Kann man das mittlerweile nutzen?

    Ich habe nun Woltlab, Xenforo usw. getestet aber irgendwie mag ich den Stil vom vB.

  7. #67
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    58
    Beiträge
    13.570
    Zitat Zitat von Cloud Strife Beitrag anzeigen
    Kann man das mittlerweile nutzen?
    Der Tag wird vermutlich niemals kommen, an dem man das verantworten könnte. Das ist meine persönliche Meinung.

    Schau beispielsweise nur mal in das IB Supportforum. Die Software als solche kannst Du schon mal dadurch selbst als User beurteilen - und dann kommen die Inhalte (der verzweifelten User) samt Antworten noch hinzu.
    Eine der Standardantworten auf Probleme, die sich über die Jahre immer wiederholen, egal wann ich (selten) das Forum dort interessehalber mal aufrufe, ist sinngemäß z.B: "Dein Problem können wir hier nicht nachvollziehen (irgendwas machst du wohl falsch...)".
    Oder auch "Die Funktion gibt es seit vB 5 nicht mehr". usw.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  8. #68
    vB-Experte
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    526
    Blog-Einträge
    1
    Ich finde halt Xenforo im Moment sehr unübersichtlich, vor allem darum, weil man wiedermal eine Portalsoftware extra dazu braucht.

    Würde schon gerne ein komplettes System mit CMS und Forum haben wollen.

    Bei Woltlab Burning Board schreckt mich das Aussehen des Forums total ab.

    Irgendwie mag ich dieses "schwebende" Design nicht, bei dem die Threads freistehend sind ohne sichtbare Trennung usw.

  9. #69
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    58
    Beiträge
    13.570
    Das ist sicher auch immer eine Geschmack- und Gewöhnungsache. Persönlich bin ich auch kein Freund des WBB, aber deswegen muss es ja nicht grundsätzlich schlecht sein.

    Was das CMS betrifft, so muss man fairerweise sagen, dass ja auch das vB kein "echtes" CMS besitzt. Also nicht im ursprünglichen Sinne und technisch etwas abgekoppelt. Auch wenn das für einen üblichen Forenbetrieb sicher ausreicht.
    Welche Unsicherheiten und Probleme manche Admins und Betreiber damit aber im Praxisbetrieb haben/hatten, kann man ja u.a. auch hier im Forum manchmal lesen.
    Vor allem bezüglich des eigenen Rechtesystems.

    Bei XF konzentriert es sich halt hauptsächlich auf eine reine Forenstruktur, ohne "ballastartigen" Schnickschnack wie Blog und CMS. Wer beides dennoch möchte, kann es teils auf anderen Wegen integrieren, auch wenn solche Lösungen sicher nie optimal sind.

    Insgesamt sehe ich eher die Problematik, dass reine Forensysteme heute eigentlich "out" sind, mehr oder weniger. In sehr vielen Foren werden starke Rückgänge an Beteiligung oder/und Mitgleiderzahlen verzeichnet.
    Nicht nur hier ist es sehr ruhig geworden (hier aus sicher anderen, bekannten Gründen).
    Die Frage ist, wohin man heute mit einem Forum will, die Ansprüche haben sich insgesamt stark verändert. Kombiniert man es mit einem Shop für gewerbliche Dinge? Oder geht das Interesse eher Richtung Social Media?
    Ist eine vernünftige Download-Sektion gewünscht? Usw. usw.

    Jeder hat da inzwischen teils völlig unterschiedliche Ansprüche und die sind durch ein Einzelsystem nur schwer abzudecken. Egal wie es heißt und wer es anbietet.
    Funktionieren würde da vielleicht nur ein modular aufgebautes Grundsystem mit zukaufbaren Plugins. Das müsste aber vom Konzept her von vornherein vernünftig durchdacht sein und die Module zueinander voll kompatibel und aus einer Hand, mit zentraler Verwaltung über das Grundsystem.
    Ich denke, alles andere funktioniert nicht und ist nur Pfuscherei.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  10. #70
    vB-Experte
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    526
    Blog-Einträge
    1
    Nun den Rückgang an Mitgliederzahlen, bei Foren kann man auch nachvollziehen.

    Man betätigt sich im Forum, bekommt aber meißt nichts zurück. Also macht man es entweder aus Hobby Interesse oder anderweitig.

    Und hier kommt auch der Betreiber eines Forums ins spiel wie attraktiv er seine Foren gestaltet.

    Vor allem in der heutigen Zeit, in der jeder einem Badge oder sonstigen Belohnungen hinterherläuft.


    Ich wünschte man wäre bei vBulletin 4 dran geblieben und hätte dort einfach weitergemacht. Das ist ein so richtig schönes Forum....

  11. #71
    Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    36
    Warum bleibste nicht beim Vb4? Du selber sagst es ist super und ich muss dir da zustimmen. Vbulletin 4 ist einfach am übersichtlichsten. Bei mir funktioniert es sogar mit Anpassungen unter PHP 7.4 Alpha 2.

  12. #72
    vB-Experte
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    526
    Blog-Einträge
    1
    Hatte bei mir PHP 7.1 laufen.

    Aber ich habe derzeit Probleme mit den Umlauten. Jedesmal wenn ich das Forum Installiere zeigt es mir die Umlaute als ? an. Obwohl MySQL sowie die Datenbank kollation auf utf 8 steht.

  13. #73
    Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Cloud Strife Beitrag anzeigen
    Aber ich habe derzeit Probleme mit den Umlauten. Jedesmal wenn ich das Forum Installiere zeigt es mir die Umlaute als ? an. Obwohl MySQL sowie die Datenbank kollation auf utf 8 steht.
    Was hat das jetzt mit "Was spricht gegen den Kauf von vbulletin 5" zu tun? Schau mal hier: https://forum.vbdev.de/showthread.ph...662#post397662

  14. #74
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    58
    Beiträge
    13.570
    Auch wenn das hier der falsche Forenbereich für Probleme ist (andererseits gibt es hier ja eh keinen "Kauf" mehr):

    Zitat Zitat von Cloud Strife Beitrag anzeigen
    Obwohl MySQL sowie die Datenbank kollation auf utf 8 steht.
    Vielleicht ist ja genau DAS das Problem? vBulletin war ja "von Hause aus" immer eher Latin orientiert.
    Wenn nicht der Server grundsätzlich anders konfiguriert ist, wäre Latin (konkret ISO-8859-1, also Latin 1) evtl. die bessere Wahl.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie spricht man Foren-Rechte im Template an?
    Von apotrea im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 17:29
  2. DoS gegen vbulletin?
    Von Spenser im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 10:49
  3. liesmich.txt spricht von Version 3
    Von hjmaier im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •