PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pfad außerhalb des Webroot



K2C
17.07.2003, 11:55
Hi, ich möchte ein Verzeichnis außerhalb des Webroot anlegen, hab aber keine Ahnung, wie dann der Pfad zu diesem Verzeichnis aussieht, wenn ein Script darauf zugreifen soll?

Normal steht am Anfang eines Pfad ja immer die Domain bzw. "/" Wenn das Verzeichnis jedoch außerhalb liegt, wie sieht dann so ein Pfad aus?

K2C

pogo
17.07.2003, 13:54
Das geht nur, wenn du innerhalb des Webroots einen symbolischen Link zu dem Verzeichnis ausserhalb des Webroots erstellt. Nur dann kannst du Dateien in einem Verzeichnis ausserhalb des Webroots ansprechen. Natürlich ist das eigentlich kein Unterschied zu einem echten Verzeichnis im Webroot.

Die andere Möglichkeit ist, dass du mittels eines Skripts auf die Dateien ausserhalb zugreifst.

Eine andere Möglichkeit kenne ich nicht.

K2C
17.07.2003, 14:07
Danke, aber wie sieht denn so ein Link aus?

Angenommen ich hab auf meinem Webserver außerhalb der Domain www.test.de ein Verzeichnis, dann kann der Pfad ja nicht mit "/" bzw. www.test.de beginnen? Sonst wird ja nur das Verzeichnis abgesucht, auf welches die Domain www.test.de verweist.

Das Verzeichnis außerhalb kann man ja nicht per Browser ansprechen, wie bekomm ich nun den Pfad raus, mit welchem ein Skript dieses Verzeichnis ansprechen kann?

K2C

Hein Blöd
17.07.2003, 14:27
erstell einfach nen PHP-Datei mit folgenden inhalt:

<?php
echo $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'];
?>
Wenn du diese datei dann per browser aufrufst wird dir der pfad angezeigt, aus dem das skript gestartet wurde. Wenn du das skript vom Webroot aus startest, musst du einfach den letzten ordner entfernen und schon hast du den Pfad zu deinem Verzeichnis.

K2C
18.07.2003, 15:49
Danke, hat zwar nicht gleich funktioniert, ich hab dann nochmal nachgeforscht und mit folgender php-datei hat es dann funktioniert:


<?php echo $DOCUMENT_ROOT; ?>