PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Domains und Subdomains zu Hause einrichten



EG_Driver
15.07.2003, 20:27
Hallo,

ich würde mir gern zu Hause eine komplette Testumgebung einrichten. Diese Umgebung soll genau so funktionieren wie mein produktives System online.

Wenn ich also im Browser www.domain.de eingebe, dann soll der Apache reagieren und soll in einen bestimmten Ordner "verweisen". Ebenso bei subdomain.domain.de.

Im Prinzip ein Intranet mit kompletten Domains.

Kann mir da einer sagen wie ich das konfiguriere / einstelle.

WAMP läuft einwandfrei (Ich habe mir das Komplettpaket installiert :rolleyes: :D )

Tarion
15.07.2003, 21:23
ich denke schon :) habs selber sowas laufen.

Also fange wir bei den Grundlagen an, damit das Funktionier, musst du erstmal einen Lokalen DNS Server aufsetzten (sozusagen), unter Windows 2000 und XP ist das in der Datei host

liegt normalerweise in folgendem Pfad C:\WINDOWS\system32\drivers\etc

öffne die Datei mit einem Texteditor folgender Eintrag ist schon vorhanden und achte beim speichern der datei darauf das sie keine endung hat, also kein .txt oder sowas.

127.0.0.1 localhost

füge nun deinen Eintrag darunter ein (die IP 127.0.0.1 ist nur von deinem Rechner aus nutzbar, sagt der Domainname localhost ja schon aus :) ) die IP ist die deines Rechners, du kannst aber wenn du es nur auf deinem Rechner verwenden willst das localhost durch deinen Domainnamen ersetzen.


192.168.0.1 www.deinname.de


danach gehst du ins Wampp Verzeichnis unter c:\wampp\apache\conf öffnest du die datei httpd.conf

gehe in der Datei ganz nach unten dort findest du folgendes Beispiel:

#NameVirtualHost *

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for requests without a known
# server name.
#
#<VirtualHost *>
# ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
# DocumentRoot /www/docs/dummy-host.example.com
# ServerName dummy-host.example.com
# ErrorLog logs/dummy-host.example.com-error_log
# CustomLog logs/dummy-host.example.com-access_log common
#</VirtualHost>

füge darunter nun folgendes ein:

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@deinname.de
DocumentRoot c:\wampp\htdocs\deinverzeichnis
ServerName deinname.de
# ErrorLog logs/dummy-host.example.com-error_log
# CustomLog logs/dummy-host.example.com-access_log common
</VirtualHost>


wenn du auch Errorolos und Customlogs haben möchtest entferne die # und passe die Pfade an.

Ersetzte jeweils deinname.de durch deine Domain und deinverzeichnins durch deinen Ordner wo die HTML usw. Dateien liegen.

Achtung der Pfad c:\wampp\ könnte bei dir anderst lauten auch könnte es bei dir auf einer anderen Festplatte liegen.

So nicht vergessen jede Datei zu speichern und den wampp dan starten, es funktioniert erst nach einem Neustart des Apache Webserver.

So ab jetzt ist dein wampp über www.deinname.de erreichbar.

Have fun

EG_Driver
15.07.2003, 21:30
Okay, ich werde das dann gleich mal austesten und mich dann wieder melden.

Vielen Dank!!!

Tarion
15.07.2003, 21:39
keine Ursache immer wieder gerne, bei Problemen helf ich gerne weiter.

EG_Driver
19.07.2003, 18:34
So.....
Bin nun endlich mal dazu gekommen das durchzuführen.
Hat alles ohne Probleme und einwandfrei geklappt.

Vielen Dank nochmal!