PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WAMP installiert, was nun?



Brody
09.05.2003, 09:56
hi online,

ich versuche ein forum zu gestalten, dass später einmal im internet benutzt werden soll.

nun habe ich hier gelesen, dass man das forum (die php scripte) via konfiguriertem Server zu Hause testen kann.

ich habe also nusphere wie hier im forum beschrieben mal probiert. ich sehe die congratseite, die mir bestätigt, dass alles richtige wäre. nur, wie bekomme ich jetzt die php scripte des forums da rein?

verzeifelt habe ich eine andere version runtergeladen, denn wamp. der war supereasy zu installieren. auch der zeigt mir die seite an, bei der ich merke, dass alles richtig instlalliert ist, aber auch hier: wie kriege ich denn jetzt hier meine php scripte des forums angezeigt?

ich bin ein absoluter anfänger, ein untechnischer noch dazu. bitte die antworten nicht technisch ausdrücken, das krieg ich nicht hin.

bitte bitte nach dem motto:

... der große knall, die dinosaurier, der server und das forum, ja?

falls jemand im raum wiesbaden oder umgebung wohnt, wäre es auch ein traum, man könnte sich mal treffen und mir das mal einrichten. :)

schon mal besten dank im voraus

brody

pogo
09.05.2003, 10:04
1. Im Browser gibts du http://127.0.0.1 ein und siehst die "CongratSeite".

2. Du musst herausfinden, in welchem Verzeichnis auf deine Platte diese Seite liegt. Vermutlich irgendwo im Installationsverzeichnis von Nusphere. Heisst vielleicht htdocs oder www oder so.

3. Erstell eine Datei namens phpinfo.php mit dem Inhalt <?php phpinfo(); ?>

4. Kopiere sie in das in Punkt 2 gefundene Verzeichnis.

5. Rufe im Borwser jetzt http://127.0.0.1/phpinfo.php auf. Wird jetzt eine Seite mit vielen Infos angezeigt ist alles ok und du kannst alle Deine php Dateien in das Verzeichnis und Unterverzeichnisse davon kopieren.

Brody
09.05.2003, 11:35
hallo online pogo,

vielen dank für dein post. hat super gut geklappt.

jetzt noch das:

ich habe vbulletin 230. einmal mit php3 glaube ich und einmal wohl ein vorheriges.
(wie gesagt, ich bin sehr untechnisch :) )

ähem, kopiere ich jetzt einfach sämliche datien von vbulletin in das verzeichnis mit der phpinfo.php?

läuft dann schon das forum? muss ich vorher irgendwo irgendwas noch umstellen oder schreiben?

ich habe die vbulletin dateien nur entpackt, noch nix verändert. das habe ich mich noch nicht getraut.

ich habe glaube ich auch noch gar keine datenbank, auf die das vulletin doch zugreifen müsste, oder?

oje, ich hoffe du kannst mir helfen.

danke schonmal

brody

pogo
09.05.2003, 11:39
Bevor du etwas entpackst, bitte ich dich, deine E-Mail Adresse, mit der du dich hier im Forum registriert hast in eins der folgenden Formulare einzutragen, damit wir sehen können, dass du eine Lizenz hast.

http://www.vbulletin-germany.com/members/forums.php
oder
http://www.vbulletin.com/members/forums.php

Brody
09.05.2003, 12:19
hi online,

donnerwetter die posting hilfe hier die geht aber echt schnell. :)

also ich war auf dem link

ich habe mal meine drei email adressen angegeben, die ich benutze, weil ich nicht mehr weiss, mit welcher ich mich bei euch registriert habe.

die license nr kann ich euch auch nennen, wenn ihr wollt.

danke schon mal

brody

s.molinari
09.05.2003, 15:19
Hi Brody,

Hier ist eine Anleitung wie du vB installieren kannst.

http://www.vbulletin-germany.com/manual/install.html

Scott

Brody
09.05.2003, 17:49
hi online,

danke die habe ich schon, ich hatte mir die ausgedruckt

allerdings sagt mir das alles nix.

das ist für mich höhere mathematik. ich komme da absolut nicht weiter

s.molinari
09.05.2003, 17:56
Dann fangen wir an mit deiner ersten Frage. Wenn du die Anleitung folgst, wo bekommst du dein erstes Problem?

Scott

Brody
09.05.2003, 18:33
hallo,

danke sehr. das überwältigt mch.

ich habe den rechner jetzt allerdings im büro sthen. da gehe ich morgen hin. kann ich dann bitte auf dein angebot eingehen?

soviel kann ich jetzt schon sagen:

in der php.new soll ich datenbank und server name eingeben. tja? was ist das?

ich habe extra um vbulleitn zu probieren einen rechner ganz neu bespielt. er hat jetzt nix anderes drauf als win me und das wamp.

soweit, dass das wamp läuft, bin ich. ein zugriff über den ie auf php scripte ist möglich, das habe ich heute morgen schon (weiter oben) geschafft.

aber wo habe ich denn eine datenbank, die ich in der php.new eingeben soll?

was ist dserver name? ist das der computername? so wie er im netzwerk heisst?

vielen dank schonmal
volker

pogo
10.05.2003, 10:49
Ändere folgende Variablen in config.php so:


$servername='localhost';

$dbusername='root';
$dbpassword='';

$dbname='vbulletin';

Unter Umständen könnte $dbusername und $dbpassword nicht stimmen, aber das muss dann bei der WAMP Anleitung angegeben sein, wie der Benutzername und das Passwort für den Zugriff auf die MySQL Datenbank lautet.

MrNase
10.05.2003, 11:25
Wenn noch weitere Probleme beim "Wamp" einrichten auftreten dann guck' doch mal bei www.wamp.de :)
Das da hat sogar ein N00b wie ich verstanden :D:

Brody
11.05.2003, 09:11
hi online.

danke an alle, die mir bis hier hin geholfen haben :)

ich habe wamp installiert. läuft.
ich habe wie weiter oben beschrieben eine phpinfo.php erstellt und aufgerufen. läuft.

ja, jetzt das problem:

wenn sich eine phpinfo.php aufrufen und anzeigen lässt, bedeutet das nicht, dass php installiert und scripte ausgefürht werden können; ich dann die install.php gar nicht mehr aufrufen muss?

wo mache ich denn dann weiter?

oder schlimmer, wenn ich eben doch noch die install.php aufrufen, weil irgendwie konfigurieren muss:

sie lässt sich nicht aufrufen. der browser kann diese seite nicht anzeigen.

kopiert sind die dateien:

d:\wammp\forum\upload\admin\.....

also gebe ich ein http://localhost/forum/upload/admin/install.php

wenn ich die meldung bekomme, dass die seite nicht angezeigt werden kann, kann ich über einen angeboteten link auf localhost klicken.

ich lande dann wieder auf der congrat-seite von wamp.

hm, schwierig.

brody

s.molinari
11.05.2003, 12:53
Original geschrieben von Brody
wenn sich eine phpinfo.php aufrufen und anzeigen lässt, bedeutet das nicht, dass php installiert und scripte ausgefürht werden können; ich dann die install.php gar nicht mehr aufrufen muss?Nein, das bedeutet das PHP läuft. Das install Script musst du trotzdem durchführen damit vBulletin in die Datenbank installiert wird.
wo mache ich denn dann weiter?Hast du die config.php Datei umbenannt und wie Pogo es beschrieben hat?

sie lässt sich nicht aufrufen. der browser kann diese seite nicht anzeigen.

kopiert sind die dateien:

d:\wammp\forum\upload\admin\.....

also gebe ich ein http://localhost/forum/upload/admin/install.php

wenn ich die meldung bekomme, dass die seite nicht angezeigt werden kann, kann ich über einen angeboteten link auf localhost klicken.

ich lande dann wieder auf der congrat-seite von wamp.

hm, schwierig.

brody Du musst schauen wo der "Document Root" ist für Apache. Diese Einstellung findest du in die Datei httpd.conf in unter "apache/conf/". Die zeile sieht ungefähr so aus:
#
# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "C:/Programme/Apache Group/Apache/htdocs"

Hier musst du das Verzeichnis eingeben wo das Board sich befindet. Sowas wie:
DocumentRoot D:\wammp\forum\upload

Danach musst du Apache neustarten. Jetzt müsste es möglich sein, die Install Datei aufzurufen.

Scott

Brody
12.05.2003, 09:30
wampp ist installiert, die phpinfo zum testen von php scriptlauffähigkeit ist eingerichtet:

das alles läuft.

die config.php.new wurde entsprechend den vorgaben des handbuches und hier im forum angepasst und als config.php gespeichert.

die vbuttelin php dateien lassen sich nicht anzeigen. nach wie vor kann die seite beim aufruf von http://localhost/forum/upload/admin/install.php nicht anzeigen.

mehr als das, was ihr mir sagt, kann ich doch nicht angeben, mensch. es läuft aber nicht.

der wampp läuft unter d:\wampp.
die dateien von vbulletin habe ich in das verzeichnis d:\wampp\forum entpackt. und zwar sämtlich, ohne die dateistruktur zu verändern.

wenn ich darüber nachdenke, dass ich jetzt mindestens viermal ins internetforum gehen muss, um fragen zu stellen, und dann noch die antworten zu recherchieren, am ende noch erst gegenfragen gestellt bekomme, dann wird das wohl bis 2006 nix mit meinem forum.

also dann werfe ich es jetzt auf den müll. oder will es jemand haben? ich schenke es euch.

mein gott, das soll leicht sein? was zum teufel ist denn dann schwer?

pogo
12.05.2003, 09:39
Gib mal bitte den Link zu dem WAMP Paket, das du installiert hast.
Vielleicht hilft das je weiter, das Problem einzugrenzen.

Brody
12.05.2003, 12:25
guten tag online,

den wampp habe ich in der version 2.1 runtergeladen unter

http://www.apachefriends.org

dort auf den link WAMPP klicken. weiter unten sind dann multiple downloadangebote.

dort habe ich den in der version 2.1 runtergeladen.

wie gesagt: wampp läuft und die testweise angelegte phpinfo wie in der hilfestellung weiter oben in diesem thread auch. nur das mit vbulletin klappt irgendwie nicht.

brody

ähem, danke schön :)

s.molinari
12.05.2003, 16:14
Hi Brody,

Wenn du phpinfo.php aufrufst, bekommst du die Infoseite angezeigt? Wenn ja, wo hast du die Datei gespeichert?

Scott

Brody
12.05.2003, 16:41
hi scott.

also herzlichen dank für die ganze hilfe.

also die phpinfo.php musst du erstellen, der inhalt steht als zweite post in meinem thread auf seite 1.

die muss dann in dasjenige verzeichnis, in dem die congrat seite abgelegt ist. das ist bei mir ohne änderungen im unterorder htdocs.

weisst du, ich meine die begrüssungsseite, die mit "das ist ein wampp..." beginnt.

ok?

bis später dann

brody

s.molinari
21.05.2003, 10:44
Hi Brody,

Wenn du http://localhost/phpinfo.php aufrufst bekommst du die Siete angezeigt, richtig?

Wenn ja, dann erstelle ein Verzeichnis namens forum unter /htdocs. Vergewissern dass nur die vBulletin Dateien die unter das /upload Verzeichnis stehen dort hin kopiert werden. Danach rufe

http://localhost/forum/admin/install.php

auf. :)

Scott

Brody
22.05.2003, 09:18
guten morgen,

keine ahnung, wie du das machst, bei mir gehts definitiv nicht !!!.

unglaublich oder?

wampp installiert, config.php.new in config.php generiert, testweise die php.info angelegt und aufgerufen, geht.

die httpd.conf überprüft, stimmt alles. die php dateien in das verzeichnis forum kopiert, das direkt unter htdocs angelegt wurde.

aufruf,......"diese seite kann nicht angezeigt werden". angebot über den link localhost führt mich wieder auf die startseite, "das ist ein wampp"

pfffff, ich weiss ja auch nicht.

brody

s.molinari
22.05.2003, 10:04
Bitte antworte folgende Fragen mit ja oder nein.:

Wenn du phpinfo.php aufrufst, das funktioniert?

Wenn du phpinfo.php aufrufst die URL sieht so aus?

http://localhost/phpinfo.php

Die phpinfo.php Datei befindet sich in das /htdocs Verzeichnis und nur dort?

Du hast jetzt alle vBulletin Dateien unter /htdocs/forum kopiert und sie haben alle auch ".php" als Dateiendung?

Und wenn du jetzt http://localhost/forum/admin/install.php aufrufst kommt immer noch die Fehlermeldung?

Scott

Brody
23.05.2003, 11:26
hi scott,

danke für deinen fragenkatalog. ich würde aus dem kopf alles bestätigen, aber sicherheitshalber prüfe ich alles ab.

allerdings geht das erst am montag.

ich bitte dich insoweit um geduld, ja?

danke vorab

volker

Brody
26.05.2003, 11:20
ja
ja
ja
nein

unglaublich oder?

ich hatte heute morgen das problem mit einer windowsschutzverletzng, wwindos wurde angehalten.

mit der recorverycd neu installiert, alles konfiguriert, wammpp drauf, php info rein, vbulletin wie gewohn rein, und :


es geht, jukahey

warum auch immer. ist mir wurscht, ich bin happy, das es jetzt geht. also vielen lieben dank,

brody

s.molinari
27.05.2003, 00:15
Phew... sehr schön.:)

Scott