PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : vBulletin 2.2.9 und PHP 4.3.1



Rasim Cakir
11.03.2003, 07:45
Hallo zusammen,

Ich habe kürzlich die PHP-Version auf meinem Server von 4.1.2 auf 4.3.1 aktualisiert und bisher glücklicherweise noch keine Probleme mit vB 2.2.9 festgestellt. Alles läuft wie gewohnt. Was mich trotzdem interessieren würde ist: Welche Vor- bzw. Nachteile bringt die aktuelle PHP-Version für vB 2.2.9? Funktioniert jetzt vielleicht etwas, das vorher nicht möglich war oder umgekehrt? Kann das aktuelle vB 2.3.0 die neuen Funktionen von PHP 4.3.1 überhaupt nutzen (abgesehen von GD), oder wird das erst ab vB 3 der Fall sein?

Für Eure Antworten danke ich schon im voraus bestens.

Rasim

pogo
11.03.2003, 09:54
Da vBulletin kompatibel mit PHP 4.0.4 sein soll, können natürlich keine Leistungsmerkmale (schönen Gruß an martin) eingebaut werden, die eine höhere Version voraussetzen.

Der Vorteil, den du von neuen PHP Versionen hast, ist einfach die Sicherheit und die Anzahl behobener Bugs in PHP selbst. Was das alles genau ist, kannst im PHP ChangeLog (http://www.php.net/ChangeLog-4.php) nachlesen.

martin
11.03.2003, 10:34
vB2 wurde für php3 geschrieben und ist dazu (unnötigerweise) auch heute noch immer voll kompatibel.
deshalb bringt die verwendung irgendeiner php4 version eigentlich nur den vorteil, das php4 (seit 4.1.0 nochmals) grundsätzlich etwas schneller, an einigen stellen sogar deutlich schneller ist.
dein umstieg von php 4.1.2 auf 4.3.1 hat dir für vB keinen direkten vorteil gebracht.
allerdings hast du damit einige eher *besorgniseregende* sicherheitslücken in php geschlossen.
das ist etwas, was leider häufig unterschätzt wird.
php hatte im vergangenen jahr ziemlich schwere sicherheitsprobleme. es gibt einige möglichkeiten - unter bestimmten umständen - darüber root zugriff auf den server zu erlangen. die möglichkeiten sind aber in jedem fall ausreichend das forum vom server zu fegen.

deshalb ist jeder, der irgendeine php version vor 4.1.0 einsetzt ziemlich *irre*. 4.1.0 selbst und einige versionen danach haben ebenfalls einige probleme, wobei die nicht ganz so dramatisch sind.

GameCrash
11.03.2003, 13:06
Was wird nun eigentlich die minimale Version für vB3? Hab ma irgendwo gelesen, da braucht man mindestens 4.1.0 zu...?

Schorsch
11.03.2003, 13:38
Original geschrieben von GameCrash
Was wird nun eigentlich die minimale Version für vB3? Hab ma irgendwo gelesen, da braucht man mindestens 4.1.0 zu...?

Minimal: vBulletin ist so entwickelt worden, dass es auf jedem System läuft, auf dem PHP 4.0.4 oder neuer und MySQL 3.23 oder neuer installiert ist.

Quelle: vbulletin-germany.com ;)

GameCrash
11.03.2003, 14:26
Original geschrieben von Schorsch
Minimal: vBulletin ist so entwickelt worden, dass es auf jedem System läuft, auf dem PHP 4.0.4 oder neuer und MySQL 3.23 oder neuer installiert ist.

Quelle: vbulletin-germany.com ;)

Des sind aber Angaben zu vB2, ned zu vB3, oder?

pogo
11.03.2003, 14:27
Original geschrieben von GameCrash
Was wird nun eigentlich die minimale Version für vB3? Hab ma irgendwo gelesen, da braucht man mindestens 4.1.0 zu...?

Laut diesem Testskript (http://www.vbulletin.com/forum/showpost.php?postid=391701&postcount=2) ist es PHP 4.0.6 und MySQL 3.23.