PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HomePc+Forum



Doh
17.04.2002, 22:57
Hi,
möchte mal das Bulletinboard testen, würde es gerne auf meinem Homepc erstmal laufen lassen wenn dies möglich ist ?! Wenn ja, könntet ihr mir genau beschreiben was ich brauche, wie ich es installiere und was ich brauche.... !


Also mein Betriebssystem ist Microsoft wsock32.dll, ver2.2, 32bit of Apr 22 1999, at 20:29:32. - Max Sock. 32767.
Running on 1xP6 (Model 2) 699 Mhz with 130500 KB (23490 KB free) under Windows 98 4.10 A und AOL-DSLconnection ! Benutze Dns2go, für meinen Homeftp, den lasse ich mit BulletProof FTP Server v2.15 laufen ! Danke für Eure Hilfe !



Mfg Doh

pogo
18.04.2002, 11:08
Du brauchst einen Webserver, MySQL und PHP.

Wie ich sehe, hast Du das andere Thema ja gefunden. :)

Doh
19.04.2002, 08:50
Yo,
aber Msl, Php,Perl....hab ich alles installiert ! Nur wie weiter vorgehen !?

pogo
19.04.2002, 10:22
Funktioniert alles?

Kannst Du HTML Seiten anzeigen?

Kannst Du PHP Seiten anzeigen?

Doh
19.04.2002, 14:05
Also wie meinste das ? Also ich kann phpseiten und HTMLseiten in meinem Webbrowser sehen !

pogo
19.04.2002, 20:47
Dann starten den MySQL Server und versuche das vB zu installieren.

Doh
24.04.2002, 20:49
Das heisst doch Perl package oder ? Also ich habe das gestartet, dann die install php angeklickt, passiert trotzdem nix ! Könnt ihr nicht mal ein IDIOTEN sicheres Faq schreiben oder ein Tut ?

pogo
24.04.2002, 21:01
Mit Perl hat das alles nichts zu tun.

FoxServ (http://sourceforge.net/projects/foxserv/) (http://prdownloads.sourceforge.net/foxserv/FoxServ2.1.exe) soll auch sehr leicht zu installieren sein.

Um ein Tutorial zu schreiben, fehlt mir die Zeit. Du kannst aber mal mit Google nach Wamp suchen. Zum Beispiel.

Penny
30.04.2002, 15:25
gib erstmal im browser localhost ein !
Wenn alles funzt [ apache testseite ]
dann machst du eine php seite :

phpinfo()
?>

und legst die dann im apache verzeinschis (htdocs) ab.
Du bekommst dann einige infos angezeigt!
So jetzt legst du das vbulletin ins htdocs und los kanns gehn ...