PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bewertet bitte mein server



microdur
23.01.2005, 18:36
hi ich möchte mal wissen was mein server so bringt vieleicht könnt ihr es ja einschätzen es ist ein strato server

Intel Prozessor Celeron
2,4 GHz
Verfügbare
Betriebssysteme SUSE Linux 8.1 / 9.0 / 9.1
Debian GNU/Linux 3.0
Vorinstalliertes
Betriebssystem SUSE Linux 9.0
Arbeitsspeicher 512 MB
Festplatte 60 GB
IP-Adressen 1
Inklusiv-Traffic 300 GB
Enthaltene Domains 1
Kostenpflichtige Zusatz-Domains unbegrenzt
Anzahl Subdomains unbegrenzt
Konfiguration CONFIXX 3.0
oder
ViSAS 2.3.5
SSH-Zugang
Ja
Als Root-/Admin-User
Ja
TrafficControl Ja
RecoveryManager
Ja
RemoteConsole
Ja
RemoteBoot
Ja
Thawte SSL-Zertifikat** optional
Kostenlose Neuinstallation Ja

Christian
23.01.2005, 18:40
Preis?

h75
23.01.2005, 18:55
Betriebssysteme SUSE Linux 8.1 / 9.0 / 9.1 und mit welchem system? Ich würde zu Redhat tendieren. Oder Windows 2003

microdur
23.01.2005, 18:57
debian mit confixx
haben wir selber draufgemacht preis 39€ monat

Metro Man
23.01.2005, 19:02
sieht fast aus wie strato

StGaensler
23.01.2005, 19:16
sieht fast aus wie strato
Lies mal genauer: "es ist ein strato server"

microdur
03.02.2005, 20:16
naja aber irgendwie habe ich keine antwort bekommen :((

Reimer
03.02.2005, 21:13
naja aber irgendwie habe ich keine antwort bekommen :((

Naja, deine Frage ist ungefähr so wie meine Frage: Wie gut ist mein Auto: 70 PS, 4 Türen und offen? Es ist einfach nicht möglich da genau eine Antwort drauf zu geben ohne zu wissen wofür das ganze dienen soll.

Odysseus
03.02.2005, 21:37
Naja, die Strato Server sind ganz in Ordnung.
Aber was willst du eigentlich wissen? Sollen wir jetzt in "Hot or not" Marnier 1 bis 10 Punkte vergeben? :)

Ich schätze mal, dass du auf dem SErver ein vBulletin betreiben kannst, in dem maximal 100 gleichzeitige Online-User bei einem 900 Sekunden Cookie timeout sind.

Mehr wird der Celeron Rechner sicher nicht schaffen, aber für ~98% aller Forenadmins sollte das mehr als genug sein.

Silmarillion
03.02.2005, 21:51
Ich schätze mal, dass du auf dem SErver ein vBulletin betreiben kannst, in dem maximal 100 gleichzeitige Online-User bei einem 900 Sekunden Cookie timeout sind.

Mehr wird der Celeron Rechner sicher nicht schaffen, aber für ~98% aller Forenadmins sollte das mehr als genug sein.Die 100er Grenze sollte und dürfte für den oben genannten Server überhaupt kein Problem darstellen.
Ich würde die problematische Grenze - sofern einzig und alleine das Board betrieben wird - auf eine Zahl zwischen 200-250 Usern beziffern. Mit einer entsprechenden Caching-Software ist wahrscheinlich sogar noch mehr drin.

mfg

Stussi
03.02.2005, 22:08
Mein Server packt locker 500 user! (Dual 1 GHz PIII) :)

Ist halt auch seht optimiert und hat Php cache und sowas...

Odysseus
04.02.2005, 12:27
Die 100er Grenze sollte und dürfte für den oben genannten Server überhaupt kein Problem darstellen.
Ich würde die problematische Grenze - sofern einzig und alleine das Board betrieben wird - auf eine Zahl zwischen 200-250 Usern beziffern. Mit einer entsprechenden Caching-Software ist wahrscheinlich sogar noch mehr drin.

mfg

200 bis 250? Mit 512 MB Ram? Und einer einzelnen IDE Festplatte? Und dann noch eine Celeron CPU?
Also, DAS will ich mal sehen. :)

Ich hatte mal einen vergleichbaren Server, allerdings mit 2,4 GHz P4 statt Celeron, und der hat nicht mehr als 150 Leute vertragen. MIT MySQL 4 und MIT Turck MM Cache, wohlgemerkt.

@ Stussi: Eine Dual Maschine ist auch etwas anderes als ein Single-Celeron System. Wieviele Festplatten hast du, und wie sind die eingerichtet? Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, wenn die MySQL Datenbanken auf einer eigenen Platte liegen.

Silmarillion
04.02.2005, 13:11
200 bis 250? Mit 512 MB Ram? Und einer einzelnen IDE Festplatte? Und dann noch eine Celeron CPU?
Also, DAS will ich mal sehen. :)

Ich hatte mal einen vergleichbaren Server, allerdings mit 2,4 GHz P4 statt Celeron, und der hat nicht mehr als 150 Leute vertragen. MIT MySQL 4 und MIT Turck MM Cache, wohlgemerkt.

Um etwaigen Mißverständnissen vorzubeugen - meinst Du mit 150 Leuten nur aktive, also registrierte Mitglieder, oder Mitglieder UND Besucher/Gäste?

mfg

Odysseus
04.02.2005, 15:20
Ist schon länger her mit diesem Server ... aber wenn ich mich erinnere, war das im Schnitt eine 130/20 Ratio. (Also 130 User - 20 Gäste).

15 Minuten (900 Sekunden) Timeout, versteht sich.

Reimer
04.02.2005, 15:50
Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, wenn die MySQL Datenbanken auf einer eigenen Platte liegen.

Eine eigene Platte ist natürlich vorteil, allerdings sollte MySQL lieber komplett im Arbeitsspeicher laufen um wirklich Performance zu erhalten. Ramzugriff ist nun schneller als HDD Zugriff.

Silmarillion
04.02.2005, 15:51
Ok - bei diesem Verhältnis wird der Server natürlich deutlich mehr beansprucht, als bei bspw. 75:75....dürfte klar sein.
Desweiteren spielt natürlich die DB-Größe eine entscheidende Rolle. Ab 500.000 Beiträgen aufwärts kann es da natürlich, bei den genannten Zahlen, schon einmal zu kleineren "Aussetzern" kommen.
Wann traten denn bei Dir die Probleme auf? (Beitragsanzahl)

mfg

microdur
04.02.2005, 16:19
also ich wollte eigentlich nur eine bewertung haben was der server so bringt habe ich jetzt auch bekommen aber was mich wundert
auf mein server läuft bis jetzt nur ein wbb2 2.wbblite und ein onlinegame und ich habe noch 67mb ram frei cpu 13% ausgelastet ist dass normal?