PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Webmin, kein Zugriff auf Datenbanken mehr...



d-talk
26.12.2004, 02:49
Hallo,

habe seit kurzem keinen Zugriff auf die Datenbanken per Webmin mehr:

DBI connect failed : Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: NO)

Per phpMyAdmin ganz normal...

Woran könnte das liegen und was könnte ich machen?

Gruss
d-talk

h75
26.12.2004, 05:41
Seit kurzem heist was bei dir? Weil einfach so passiert dies nicht. ;)
"using Password: NO heisst, das kein Passwort eingerichet wurde. für den User root sollte man aber unbedingt ein Passwort verwenden.

Gehe ich recht in der Annahme, das du, oder eventuell der Provider, Mysql auf dem Server neu installiert hast? Denn nach einer Installation muss man immer ein Mysql-root-Passwort setzen.

Wenn du nur das Passwort geändert hast, könnte es auch sein, das du es in der "my.ini" eintragen musst. So ist es bei mir auch, wenn ich das root-Passwort ändere oder mysql neuinstalliere. Ich habe aber nicht Webmin sondern KeyHelp.

d-talk
26.12.2004, 07:21
Mist, ich habe den Webmin "root" user gelöscht, ich versuch den mal wieder einzurichten, mal sehen ob es dann geht... :rolleyes:

h75
26.12.2004, 07:23
:eek: wie du hast den gelöscht? Echt? Geht das überhaupt? Oder ist das sogar empfohlen? :eek:

d-talk
26.12.2004, 07:25
Nur den Webmin-User, der root für den Server selber natürlich nicht...

Aber neu anlegen hat auch nix gebracht misst... was mache ich nur jetzt... :confused:

janka
26.12.2004, 18:34
deinstalliere webmin und installiere ihn dann neu. Das sollte eigendlich helfen

Holger
27.12.2004, 13:26
schau mal in webmin unter > Sever > Mysql > Globale Einstellungen > Benutzerberechtigungen <---- dort muss bei root ein passwd stehen auser du hast local root rechte ohne passwd aber wer wird das schon tun ;)

also dort muss bei user root host localhost ein passwort vergeben sein oder halt werden dann sollte das gehen


wenn du nichtmal bis dort kommst dann schau mal wenn die fehlermeldung kommt oben links da steht " Modulkonfiguration " klick da drauf und trage dort das Administrations-Paßwort ein also das passwd vom root für mysql

mfg