PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zur Zusammenfassung/Weiterleitung von Domains



Jim
03.11.2004, 09:45
Moin zusammen,

paßt zwar nicht so ganz in diese Rubrik, aber 'ne bessere konnte ich nicht finden.

Ausgangssituation:
1. Mehrere Domains auf einem geshareten Server von 1&1.
2. Ein vB Forum V 2.2.9 auf einem eigenen Server von 1&1.

Dazu muß man vielleicht noch die Vorgeschichte kennen: ;)
Z.Z. (bzw. bereits seit 5 Jahren) gibt es drei "Hauptdomains" (also z.B. aaa.de, bbb.de, ccc.de) auf dem geshareten Server mit statischen HTML-Seiten und ca. 10 Domains die auf diese "Hauptdomains" per HMTL-Weiterleitung (meta http-equiv="Refresh" content="0 usw.) verweisen. Über Links auf den Webseiten der "Hauptdomains" wird dann auf das Forum auf dem eigenen Server verlinkt. Das Forum liegt dort in einem Unterverzeichnis (also z.B. xyz.de/forum)

Aufgabe
Die "Hauptdomains" sollen jetzt zusammengefaßt und umgestellt werden auf ein PHP-basierendes CMS. Dieses ist z.Z. unter einer "Hauptdomain" in einem Unterverzeichnis (also z.B. aaa.de/portal) installiert und sollte wenn möglich auch da bleiben um in der Übergangsphase für "Notfälle" auch noch die statischen Seiten zu haben. Außerdem sollten (wenn möglich) weiterhin die Domains auf dem geshareten Server und das Forum auf dem eigenen Server getrennt bleiben.

Was ich micht jetzt frage ist welche Art von Weiterleitungen/Einbindungen am sinnvollsten/besten für Suchmaschinen (in erster Linie wohl Google) ist.
Für das CMS wären die Möglichkeiten ja:
Variante 1: Die Domains bbb.de und ccc.de werden über eine feste Weiterleitung bei 1&1 (Control-Center --> Verwendungsart --> Weiterleitung --> URL) auf das Unterverzeichnis (aaa.de/portal) weitergeleitet.
Variante 2: Die Domains bbb.de und ccc.de werden über eine HTML- oder Script-Weiterleitung auf aaa.de/portal weitergeleitet.
Welche Variante davon ist sinnvoller/besser für Suchmaschinen?

Wie negativ sind tatsächlich die Auswirkungen auf Suchmaschinen wenn die Konstellationen a) CMS in Unterverzeichnis (aaa.de/portal) und b) Forum unter einem anderen Domainnamen und dort dann auch noch in einem Unterverzeichnis (xyz.de/forum) beibehalten werden?

Wie würdet Ihr vorgehen?
Z.B. alle Domains auf den Server umziehen und dort zentral zusammenfassen? Nachteil m.E. die höhere (bzw. zu hohe) Last für den Server.
Oder Weiterleitungsvariante 1 oder 2 einrichten und gut is.
Oder das CMS auf keinen Fall in den Unterverzeichnis belassen.
Oder ....?

Ach ja - der Page Rang bei Google ist momentan 7 und den möchte ich sehr ungern verlieren. :rolleyes:

Hoffentlich konnte ich halbweg vernünftig beschreiben worum es geht :D und Ihr habe Vorschläge für mir?

Danke und Gruß
Jim

Jim
07.11.2004, 16:56
Frage hat sich erledigt.