PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie installiere ich einen lokalen Webserver?



pogo
26.01.2002, 17:06
Zum Testen ist es sehr ratsam, wenn man das in Ruhe auf seinem heimischen Rechner machen kann.

Wie man einen Webserver inklusive PHP, MySQL und Perl installiert, ist hier beschrieben:

http://www.vogelgesang-berlin.de/server/apache/winapache.htm

Aktuelle Versionen der benötigten Software gibt es bei:
www.apache.org -> Direktlink für die Windowsversion (http://www.apache.org/dist/httpd/binaries/win32/)
www.php.net -> Direktlink (http://www.php.net/downloads.php)
www.mysql.com -> Direktlink (http://www.mysql.com/downloads/index.html)
www.activestate.com -> Direktlink (http://www.activestate.com/Products/Download/Get.plex?id=ActivePerl) (Perl)

nookone
26.01.2002, 17:10
Ich komme momentan nicht mehr darum herum, dies zu haben. Vorallem um die eigenen Skripts zu testen und zu schreiben ist es unerlässlich.

Empfehle ich jedem der irgendwas mit PHP anfangen kann :).

s.molinari
26.01.2002, 20:02
Oder wenn Du ganz faul bist gibt es ein komplett Installer für WAMP und auch LAMP Systeme.

Klicke hier: http://www.nusphere.com/cgi-bin/nsp.cgi/custsrvc/utils/free_download.htm

Dann auf den Link Windows 95/98/NT/ME/2000/XP (Intel) (46 MB) klicken für ein WAMP System(Windows, Apache, MySql und PHP)

Oder auf den Link Linux (Intel libc6) (RedHat 6.2 & higher) (48 MB) klicken für ein LAMP System.

Du musst dich registrieren um das Download zu bekommen. Ist allerdings es wert. Der Installer fügt auch die nötigen Verknüpfungen im Startmenü ein und erledigt alle Webservereinstellungen für die lokale Webserver Entwicklung.

Das Download beinhaltet:

MySql V3.23.44
Apache 1.3.22
PHP V4.06
Perl V5.6.1
Webmin V.90

Wenn Du aber wirklich etwas über Apache, Msql und PHP lernen willst, dann folge Pogo's Links und installiere alles einzeln. ;)


Scott

vBFreak
10.02.2002, 02:25
Irgendwie läuft bei mir was net... ich wollte vBulletin als Test installieren, und immer wenn ich die install.php oder so aufrufe sagt er Die Seite kann nicht angezeigt werden... Woran kann das liegen und was kann man dagegen tun?

DarkEnd
28.02.2002, 15:15
welcher error-code is das?

ps: wenn ihr noch sowas braucht: http://www.easyphp.org/ <---- enthält, glaub ich, das gleiche

Crake
07.03.2002, 13:10
Ich habe gestern die erste Fassung eines entsprechenden Tutorials fertiggestellt. Wenn es dich interessiert kannst du mich mal anmailen.

Crake_on_line@gmx.net (mailto:Crake_on_line@gmx.net)
Bisher leider nur als TXT verfügbar, aber so hätte ich gleich einen Tester ;)

Crake
24.03.2002, 15:34
http://www.hilfebullet.de/crake/apache.htm
So habe es mal provisorisch ins Netz gestellt.

mfg
Crake

martin
01.04.2002, 08:37
ich find die anleitung ganz ok, aber:

1. warum den server in "C:\Programme\Apache Group\Apache" installieren ? normal setzt man den in X:\apache oder X:\httpd.
das ist doch schrechlich wenn man sich dort durch die ganzen unterverzeichnisse quälen muss. :D

2. "htdocs" in testserver umbennen. wieso ? das sorgt nur für verwirrung wenn man mal hilfe benötigt. der ordner heisst htdocs und das sollte auch so bleiben, das macht es nur unnötig kompliziert.

3. php - du solltest wenigstens dazu schreiben, wie man die zlib kompression von php aktiviert, bzw. dass man die entsprechenden .dll dateien aus dem php verzeichnis ins windows bzw. windows\system32 verzeichnis kopieren muss.
und man sollte ohnehin die wichtigsten einstellungen in der php.ini anpassen. ich bin mir nicht sicher obs überhaupt läuft wenn man garnichts ändert, das hab ich noch nie probiert.
seit php 4.1 ist es ein großes problem, dass "register globals" standardmäßig auf OFF steht, das sollte man ändern sonst funktionieren ne menge scripte nichtmehr. die fehlerausgabe von php sollte man auch anpassen, dass macht es leichter scripte zu debuggen.
also ich halte es für unbedingt notwendig auf die php.ini weiter einzugehen.

Crake
01.04.2002, 10:54
Sagen wir es so, es funktioniert erstmal. Ich persönlich habe meinen Apache auch anders konfiguriert. Das mit dem Verzeichnis lässt sich auch mit wenigen Windowskenntnissen bzw. Doskenntnissen ändern. Ziel des Tutorials ist es auch Anfängern zu ermöglichen PHP-Scripte zu testen und das wird im Endeffekt erfüllt. Ich werde demnächst noch ein entsprechendes Zusatztutorial mit entsprechenden Änderungen verfassen.

mfg
Crake

Viper888
02.04.2002, 08:04
Also ich bevorzuger der Einfachheit halber das Nusphere Paket.

Was ich bis jetzt allerdings noch nie hinbekommen habe ( und ich habe schon mind. 6 x nuspehre auf verschiedenen pc´s installiert) is das mit sendmail. Wenn das jemand hionbekommen hat möge er doch mal schreiben wie es funxt. Oder ist es vielleicht gar ned möglich auf nem local???

Crake
02.04.2002, 22:04
Original geschrieben von Crake
http://www.hilfebullet.de/crake/apache.htm
So habe es mal provisorisch ins Netz gestellt.

mfg
Crake

http://www.programmers-club.de/dateien/apache.htm
Url hat sich geändert, da mein KK-Antrag durch ist ;)

martin
03.04.2002, 17:43
Original geschrieben von Viper888
Also ich bevorzuger der Einfachheit halber das Nusphere Paket.

Was ich bis jetzt allerdings noch nie hinbekommen habe ( und ich habe schon mind. 6 x nuspehre auf verschiedenen pc´s installiert) is das mit sendmail. Wenn das jemand hionbekommen hat möge er doch mal schreiben wie es funxt. Oder ist es vielleicht gar ned möglich auf nem local???

ich weiss nicht ob sendmail auf nem windowssystem irgendwie funktioniert. das ist aber eigentlich auch egal, du kannst dir ja nen smtp server installieren.
z.b. argosoft mailserver www.argosoft.com
dann musste nurnoch in de php.ini "localhost" für den smtp server eintragen und fertig :)

choggerly
13.04.2002, 21:51
Original geschrieben von s.molinari
Oder wenn Du ganz faul bist gibt es ein komplett Installer für WAMP und auch LAMP Systeme.

Klicke hier: http://www.nusphere.com/cgi-bin/nsp.cgi/custsrvc/utils/free_download.htm

Dann auf den Link Windows 95/98/NT/ME/2000/XP (Intel) (46 MB) klicken für ein WAMP System(Windows, Apache, MySql und PHP)

Oder auf den Link Linux (Intel libc6) (RedHat 6.2 & higher) (48 MB) klicken für ein LAMP System.

Du musst dich registrieren um das Download zu bekommen. Ist allerdings es wert. Der Installer fügt auch die nötigen Verknüpfungen im Startmenü ein und erledigt alle Webservereinstellungen für die lokale Webserver Entwicklung.

Das Download beinhaltet:

MySql V3.23.44
Apache 1.3.22
PHP V4.06
Perl V5.6.1
Webmin V.90

Wenn Du aber wirklich etwas über Apache, Msql und PHP lernen willst, dann folge Pogo's Links und installiere alles einzeln. ;)


Scott

Der Link ist tot
Was nun ?

Anke123
13.04.2002, 23:55
Der Link ist nicht Tot.

Hätte mich auch sehr gewundert.

Check das nochmal.

choggerly
14.04.2002, 07:43
Server nicht gefunden ? :confused:

choggerly
14.04.2002, 07:50
Kann mir einer helfen ?

s.molinari
14.04.2002, 10:24
Bei mir geht der Link auch. Weiss nicht was bei dir anders sein könnte.

Scott

choggerly
14.04.2002, 15:53
Habe es runtergeladen aber kapier das nicht
Wer hat Zeit und meldet sich mal per ICQ bei mir : 118401760

Doh
17.04.2002, 23:13
Ich bekomme auch nicht das Installpack, diese komischeseite funktioniert keinen Deut, könnte keiner von euch das uppen ?!
Rede vom WAMPpack !


Mfg Doh

Ordovicium
30.04.2002, 01:01
Original geschrieben von Doh
Ich bekomme auch nicht das Installpack, diese komischeseite funktioniert keinen Deut, könnte keiner von euch das uppen ?!
Rede vom WAMPpack !


Mfg Doh

Also bie mir geht die Seite auch, und uppen.....naja, das sind fast 80 MB. Wenn man mir sagt, wohin ich es uppen soll. Dann mache ich es von mir aus, über Nacht. Sollte aber Resumeable sein.
Aber probiert halt vorher nocheinmal die Links aus:

Windows 95/98/NT/ME/2000/XP (Intel) (http://www.nusphere.com/cgi-bin/nsp.cgi/custsrvc/dctrl.p?psn=0314134231613&nscr=free&fn=/open/products-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0-Win32.zip)
Linux (RedHat 6.2 and higher) (http://www.nusphere.com/cgi-bin/nsp.cgi/custsrvc/dctrl.p?psn=0314134231613&nscr=free&fn=/open/products-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0-Linux.tar.gz)
Sun Solaris (2.6, 2.7, 2.8 for SPARC) (http://www.nusphere.com/cgi-bin/nsp.cgi/custsrvc/dctrl.p?psn=0314134231613&nscr=free&fn=/open/products-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0-SunOS.tar.gz)
Component Sources (http://www.nusphere.com/cgi-bin/nsp.cgi/custsrvc/dctrl.p?psn=0314134231613&nscr=free&fn=/open/products-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0/NuSphere-freetechplat-3.0-source.tar.gz)

truller
15.05.2002, 19:01
ich hab mir nun das pack runtergeladen, geht auch alles soweit, nur wie krieg ich jetzt das vb installiert ?

martin
15.05.2002, 19:09
einfach der installationsanleitung folgen. :D

wo liegt denn dein problem?

truller
15.05.2002, 19:17
entweder er sagt das ich kein php hab, forbidden - you don't have ..

in welchen ordner muessen die dateien von vb etc ?

Ordovicium
17.05.2002, 22:02
Bedrachten wir einmal die Admin Seite von Nusphere. Zuerst musst du einen Public Portal einrichten.

Lass einfach die gegebenen Einstellungen und drücke nur auf OK. Merke dir aber den Server Name, da du ohne dem nicht deinen Localhost aufrufen kannst. Bei mir ist es ordovicium.

Im Browser öffnest du jetzt einmal deinen Localhost. http://Server-Name/. Also in meinem Fall: http://ordovicium/ Wenn du jetzt eine Seite siehst, weißt du, dass alles funktioniert für ein Forum.

Bei Administration findest du das phpmyadmin. Hier siehst du auch, die Tables von deiner Seite. Entweder du löscht jetzt den ganzen Inhalt der DB von deiner Seite, oder du machst eine neue DB. Ich habe eine neu erstellt. MB-Verschwendung :D

Die Dateien von dieser Seite findest du unter: nusphere\apache\htdocs\phpwebsite-0.8.1

Jetzt löscht du alle Dateien, und fügst stattdessen die Dateien von vbb ein.

Öffne die config.php mit dem Editor, und tipp die richtigen Daten ein.

Also:

$dbservertype="mysql";

$servername="localhost";

$dbusername="root";

$dbpassword="";

$dbname="ordovicium"; (Das ist halt der name meiner Datenbank)

$technicalemail = "zoehrer@web.de";

Öffne den Browser und führe die install.php aus:
http://localhost/phpwebsite-0.8.1/admin/install.php
oder
http://ordovicium/phpwebsite-0.8.1/admin/
kommt aufs selbe.

V3d
19.05.2002, 10:02
und zwar:

ich hab Nusphere erfolgreich installiert, funzt auch alles ohne Probleme (sprich DB's anlegen, DB User anlegen, PHP etc.).
Allerdings steht geschrieben, dass Webmin automatisch mit installiert wird. Hmm, ich finds aber nicht ;)

in welchem Verzeichnis wird das normalerweise abgelegt?

joergh
19.05.2002, 16:36
Hi zusammen,

wollte nur sagen, dass es von WAMPP (ca. 30 MB) ein neue Version gibt. Habe davon null Ahnung und trotzdem erfolgreich in 5 Minuten nen lokalen Webserver installiert auf dem PHP, cgi, phpmyadmin etc. läuft *freu* :)

joergh

----------

WAMPP Windows+Apache+MySQL+PHP+Perl

WinApache heißt nun => WAMPP. Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit. Denn OSWALD und ich machen ein neues Projekt: ApacheFriends. Unter www.apachefriends.org erwartet euch zukünftig nicht nur der WAMPP, sondern eben auch der LAMPP, ein vorkonfiguriertes Paket für Linux. Und noch vieles mehr. Noch ist alles im Umbau, aber es wird schon ...
Wie angekündigt, gibt es nun den WAMPP mit einem Apache 1.3.24 und einen Apache 2.0.36. Beide beinhalten bereits MySQL wie natürlich auch PHP und Perl! Alles vorkonfiguriert. Also einfach entpacken und benutzen. Doch vorher unbedingt die entsprechende "install.txt" lesen, denn es gibt ein paar Veränderungen zum alten WinApache. Die Mirror-Seite lautet:

http://www.apachefriends.org/wampp/mirror/

Und wer noch die alten Seiten sucht, der ist nun hier richtig!

Viel Erfolg!

Sebi
21.05.2002, 07:20
ich selber finde den apache von easyphp sehr gut!
das porgramm ist 10mb gross und halt alles was man braucht

easyphp.org (http://www.easyphp.org)

Ordovicium
21.05.2002, 12:18
Original geschrieben von joergh
Hi zusammen,

wollte nur sagen, dass es von WAMPP (ca. 30 MB) ein neue Version gibt. Habe davon null Ahnung und trotzdem erfolgreich in 5 Minuten nen lokalen Webserver installiert auf dem PHP, cgi, phpmyadmin etc. läuft *freu* :)

joergh


Viel Dank für die Info!! Endlich mal eine bessere Version, habe schon so lange drauf gewartet, weil selber updaten von Nusphere hat nur beim myphpAdmin funktioniert. Aber jetzt endlich aktuelle Versionen. :)

Danke

Elyot
05.04.2004, 19:34
Zwei Fragen habe ich mal diesbezüglich. Kann es sein, dass das mit der neuen Version nicht mehr so recht klappt? Installieren geht usw, aber wenn man im admincp ein Template aufrufen will, funktioniert das nicht.

Frage zwei:
Wie bekomme ich meine orginal Datenbank (Dump) meiner Community, die ca 106 MB hat eingespielt? Wie stelle ich das an?

Anke123
06.04.2004, 08:49
Zwei Fragen habe ich mal diesbezüglich. Kann es sein, dass das mit der neuen Version nicht mehr so recht klappt? Installieren geht usw, aber wenn man im admincp ein Template aufrufen will, funktioniert das nicht.
Da die wenigsten über telepathische Fähigkeiten verfügen, wissen wir nicht was du installiert hast (es gibt ja mehrere Produkte).



Wie bekomme ich meine orginal Datenbank (Dump) meiner Community, die ca 106 MB hat eingespielt? Wie stelle ich das an?
Wenn du PHPmyAdmin installiert hast ist das einfügen recht einfach. Soweit ich weiß ist diesesbei fast allen Packeten dabei.
In diesem Programm erstellst du eine neue leere Datenbank z.B. mit dem Namen Forum in die du dann dein Dump local importierst. Danach alle Dateien einfach in das entsprechende Verzeichnis kopieren und die config.php anpassen.

Reimer
06.04.2004, 13:11
Sehr bekannt und viel gelobt: http://apachefriends.org

Elyot
06.04.2004, 18:29
Da die wenigsten über telepathische Fähigkeiten verfügen, wissen wir nicht was du installiert hast (es gibt ja mehrere Produkte).

Vermutlich meinte ich das vB 3.0.0 Gold :D



Wenn du PHPmyAdmin installiert hast ist das einfügen recht einfach. Soweit ich weiß ist diesesbei fast allen Packeten dabei.
In diesem Programm erstellst du eine neue leere Datenbank z.B. mit dem Namen Forum in die du dann dein Dump local importierst. Danach alle Dateien einfach in das entsprechende Verzeichnis kopieren und die config.php anpassen.

Das ist mir ja soweit klar. Nur Dumps größer als 2 MB werden über myAdmin nicht angenommen (Timeout). Drum frag ich ja, ob es einen anderen Weg gibt.
Wenn Du einen Server im Web laufen hast mit Root Zugriff, geht es auch nur noch über die Shell mit einem SQL Befehl und nicht mehr über myAdmin.

Mystics
06.04.2004, 22:24
Wie bekomme ich meine orginal Datenbank (Dump) meiner Community, die ca 106 MB hat eingespielt? Wie stelle ich das an?
X:\mysql\bin\mysql -uroot -pPASSWORT -hlocalhost DATENBANK < dump.sql

Elyot
07.04.2004, 18:51
Danke Mystics, das hat geklappt.

Aber warum ich die Templates und das Style nicht aufruden kann über admincp weiß ich immer noch nicht. Hat sonst noch jemand dieses Problem oder kennt die Lösung?

Gandalf2003
21.05.2004, 12:35
was ist eigentlich besser, wenn man sich einen localen apache einrichten will!

xampp, wo alles schon enthalten ist, oder doch lieber die einzelnen pakete?
würde gerne mal ein paar meinungen haben wollen:)

von linux mal abgesehen, welche OS läuft mit einem apache reibungsloser?

Reimer
21.05.2004, 14:15
Sofern du deinen Localhost nur zum Testen nutzt, würde ich sofort zu XAMPP greifen. Grund ist, dass du in 2 Minuten wirklich sämtliche Pakete hast, die vorhanden sind. Im Gegensatz dazu muss du einige Stunden von Hand ansetzen, wenn du den Server mit vergleichbaren Umfang einrichten willst.

Für den produktiven Einsatz, sprich im Internet, würde ich dann lieber von Hand installieren - Da weiß du auch genau, wie du was und wo und mit welchen Einstellungen installiert hast.

Gandalf2003
21.05.2004, 17:29
danke @Reimer. ich dachte mir in soweit schon, dass xampp für den localen gebrauch besser ist:)

h75
13.07.2004, 23:31
Dieser Thread ist jetzt 2 Jahre alt. Sollte mal geschlossen werden und nach unten verschwinden und dann stellen wir das nochmal neu und vernünftig zusammen!!!

PLeaSE .. Ich helf auch gerne, bzw. übernehme auch gerne den Anfang. Hauptsache das wird mal aktuell genau aufgelistet. Denn das was hier drin steht bringt mehr User durcheinander als sonstwas. Die obige Konfiguration ist über 2 Jahre alt....

s.molinari
14.07.2004, 18:05
Hi h75,

Eine gute Idee. Wenn du ein neues Thema startest mit neuen Anweisungen bzw. Links zu WAMP/LAMP Paketen, werde ich gerne dieses Thema "unwichtig" machen.;)

Danke für deine Hilfe.

Scott

h75
14.07.2004, 18:28
Joh bin schon dran.... 15 - 20 minuten noch... Dann ist es soweit,,,

22:14
noch ein paar minuten. bin fast fertig.. wurde zwischenzeitlich unterbrochen.. habe gerade das erste mal aufvorschau geklickt

Mystics
15.07.2004, 12:31
Hier geht's dann weiter:
https://forum.vbdev.de/showthread.php?t=12376

:)